Park-As Wertkarten

Das Park-As ist eine Wertkarte mit einem Guthaben von Euro 25,- oder Euro 50,-, mit der Sie in den meisten WIPARK-Garagen bargeldlos bezahlen können.

Ziehen Sie bei der Einfahrt einfach eine Kurzparkkarte. Die Bezahlung der Parkgebühr erfolgt dann durch das Nachstecken der Park-As Wertkarte – der entsprechende Betrag wird abgebucht.

Besonderer Park-As-Vorteil: Wenn Sie die Wertkarte verwenden, bezahlen Sie für die 1. Parkstunde nur Euro 2,90. Ausgenommen sind natürlich jene Standorte, an denen die 1. Parkstunde bereits weniger als Euro 2,90 kostet.

In diesen Garagen können Sie mit der Park-As Wertkarte bezahlen:

Park-As-Garagenliste

Die Park-As Wertkarte gibt es zum Preise von Euro 25,- oder Euro 50,-. Und zwar in allen personalbesetzen Garagen oder über unser Kundenbüro unter +43 1 600 30 22 – 48122 oder info@wipark.at. Außerdem können Sie die Park-As Wertkarte auch an ÖAMTC- und ARBÖ-Standorten erwerben.

Mitglieder folgender Vereine und Organisationen erhalten beim Park-As-Kauf eine Ermäßigung von zehn Prozent: 

  • ÖAMTC
  • ARBÖ
  • Arbeiter-Samariter-Bund Österreichs
  • Fachgruppe der Finanzdienstleister der WKO
  • Gehörlosenbund
  • WU Alumni Club

Auch WIPARK-Dauerparker erhalten die Park-As-Wertkarte um zehn Prozent günstiger.

Die 1. Parkstunde kostet unter € 2,90. Bezahle ich bei Verwendung der Park-As Wertkarte mehr? 

Nein. In solchen Garagen wird natürlich nur der jeweilige Garagentarif abgebucht.

Was passiert, wenn mein Guthaben für den Parkvorgang nicht mehr ausreicht? 

Parkgebühren, die über das Guthaben reichen, können Sie einfach am Kassenautomaten oder direkt am Ausfahrtsterminal (bargeldlos) aufbezahlen. 

Ist die Park-As-Wertkarte personengebunden, oder kann ich Sie auch verschenken?

Die Park-As-Wertkarte ist nicht personengebunden und somit ein ideales Geschenk für alle, die Freunden und Familie die Parkplatzsuche ersparen möchten.