Kathedrale der Moderne - Linda Bilda

Durch Etagen und Epochen führt das von der Künstlerin Linda Bilda geschaffene Leitsystem in der Garage Freyung. Dadurch verwandelt sich der Besuch in der Garage in einesSpannende Zeitreise durch die Geschichte der Architektur.

Die Künstlerin Linda Bilda hat ein neues künstlerisches Leitsystem entwickelt, anhand dessen die Topografie innerhalb der Garage Freyung schneller erfasst wird. Durch den punktuellen Einsatz der visuellen Instrumente der Kunst wird der Garagenraum leichter benützbar gemacht. Thematischer Bestandteil des Kunstprojektes ist die Zeitreise durch unterschiedliche Epochen der Vergangenheit anhand der Darstellung von Gebäuden und Architekturelementen. Die Künstlerin wendet dafür die Wandmalerei sowie eine von ihr entwickelte Glastechnik (Light-Glass) an und erschafft somit eine „Kathedrale der Moderne“.

 

 

 

Publiziert am: 09.10.2015